DIREKTOREN

JONATHAN MURRAY
Nicht-Exekutiv Vorsitzender

Herr Murray ist ein Partner der Anwaltskanzlei Steinepreis Paganin, mit Sitz in Perth, Westaustralien. Er hat umfangreiche Erfahrung in der Beratung für Kapital-Beschaffung von Börsengang (IPO) und Sekundärmärkte, für jede Art von Akquisitionen und Veräußerungen, sowie in allgemeiner Körperschafts- und strategische Beratung.

Vor seinen Anfängen bei Steinepreis Paganin im Jahr 1997 praktizierte er als Anwalt während zwei Jahren in der nationalen Anwaltskanzlei Clayton Utz.

Herr Murray war Absolvent der University of Western Australia im Jahr 1996 mit einem Bachelor of Laws (Hauptfach Rechnungswesen). Er ist auch Mitglied der FINSIA (ehemals Sicherheits-Institut von Australien).

DAMIAN HICKS
Exekutiv-Direktor

Herr Hicks war ein Gründungsdirektor von Hannans Reward Limited und wurde am 5. April 2008 zur Generaldirektor Stelle zugewiesen. Zuvor war er Exekutiv Direktor und Verwalter (company secretary).

Herr Hicks hat einen Bachelor of Commerce (Rechnungs- und Finanzwesen) von der Universität Westaustralien (UWA). Er ist Barrister und Anwalt am Obersten Gerichtshof in Westaustralien. Er hat einen Postgraduiertenabschluss in Finanz & Investition von FINSIA, ein Postgraduiertenabschluss in Verwaltung (Company Secretarial Practice) von Chartered Secretaries Australia und ist Absolvent und Mitglied des australische Institut des Geschäftsführer (Australian Institute of Company Directors).

In den letzten 3 Jahren war Herr Hicks ein Direktor von Scandinavian Resources Ltd, die im April 2010 an der Börse notiert wurde. Herr Hicks ist ein Nicht-Exekutiv Direktor in der Fondsverwaltungs-Gesellschaft Growth Equities Pty Ltd.

MARKUS BACHMANN
Nicht-Exekutiv Direktor

Herr Bachmann war Absolvent mit Auszeichnung ("cum Laude") der Universität in Bern (Schweiz) und fing seine Corporate Finance Karriere im Jahr 1993 an.

Im Jahr 2001 war Herr Bachmann Leitender Portfolio-Manager mit Coronation Fund Managers in Kapstadt als sie die Standard & Poor Auszeichnung erhielt als "Manager of the Best Performing Large Cap Equity Unit Trust" in Südafrika.

Im Jahr 2003 war Herr Bachmann Gründungspartner von Craton Capital (cratoncapital.com) und ist Geschäftsführer. Craton Capital erhielt die Auszeichnung Fonds-Manager des Jahres im Mining Journal "Outstanding Achievement Award", das in London im Dezember 2010 für den Craton Capital Edelmetall-Fond angekündigt wurde. Diese Auszeichnung ist der prestigeträchtigste Fond in der Bergbauindustrie.

Her Bachmann bring dem Vorstand ein umfangreiches Beziehungsnetz in Europa und Afrika, das das schnell wachsende Mineral-Portfolio des Unternehmens unterstützen wird, einschließlich sein Flaggschiff Kiruna Eisen-Projekt.

CLAY GORDON
Nicht-Exekutiv Direktor

Herr Clay Gordon wurde von Neometals Ltd (ASX:NMT) nominiert um das Vorstand von Hannans als Nicht-Exekutiv Direktor beizutreten.

Herr Gordon hat einen Bachelor of Applied Sciences (Geologie) und einen Master of Science (Mineral Economics) und hat über 25 Jahren Erfahrung in leitenden Rollen (Operational, Management und Corporate) innerhalb großen und kleinen Bergbaugesellschaften aktiv in einem Bereich von Rohstoffen in Australien, Afrika und Südostasien. Er war Nicht-Exekutiver Gründungs-Direktor von ASX börsennotierte Phoenix Gold Limited und Gründungs-Generaldirektor von ASX börsennotierte Primary Gold Limited.

Herr Gordon war ebenfalls Gründungs-Geschäftsführer (CEO) von Mining Assets Pty Ltd, ein privates Unternehmen, das an der Bewertung und am Marketing von Mineral-Projekte beteiligt.

Er ist Mitglied des ozeanien Bergbau- und Metallurgie-Institut (Australasian Institute of Mining and Metallurgy) und des australische Institut für Geowissenschaftler (Australian Institute of Geoscientists).

AMANDA SCOTT
Nicht-Exekutiv Direktorin

Frau Scott ist die Explorations-Manager für Hannans und seine Tochter-Gesellschaften seit 2008.

Frau Scott hat eine entscheidende Rolle in der Entwicklung des Nickel-, Gold-, Eisen- und Mangan-Portfolio gespielt und die Entdeckung von hochwertigen Eisen-Mineralisierung im Jigalong-Projekt wurden ihr zugeschrieben. Sie hat einen Bachelor of Science (Geologie) von der Victoria University of Wellington und ist eine Mitglied des ozeanien Bergbau- und Metallurgie-Institut (Australasian Institute of Mining and Metallurgy).