PROJEKT FORRESTANIA, AUSTRALIEN

Das Forrestania-Projekt liegt 120 km südlich von Southern Cross und 80 km östlich von Hyden in Westaustralien (Abbildung 1). Der südliche Teil des Forrestania-Projekts liegt etwa 7 km nördlich von der Flying Fox Nickel Mine von Western Areas Limited und der nördliche Teil grenzt an das Earl Grey Lithiumprojekt von SQM-Kidman Resources Ltd.

Im Projektgebiet Forrestania-Mt Holland gibt es eine bedeutende unterstützende Infrastruktur mit einer guten Straßenanbindung und einem bestehenden Stromnetz, das hauptsächlich auf gegenwärtige und frühere Bergbaubetriebe zurückzuführen ist.

Südlich des Projektgebiets befindet sich der Nickelkonzentrator Cosmic Boy von Western Areas Ltd., der 600.000 Tonnen Erz pro Jahr verarbeiten kann und sich auf 1.000.000 Tonnen pro Jahr ausdehnen kann. Eine neue Lithiummine und ein Konzentrator wird ebenfalls in der Nähe der nordöstlichen Ecke des Projekts durch das Joint Venture SQM-Kidman Resources entwickelt. Das Goldprojekt Forrestania enthält eine Goldressource von 136.750 Unzen. Hannans besitzt eine 20% -Beteiligung an dieser Ressource, die free-carried ist, bis eine Entscheidung getroffen wird, den Bergwerk zu betreiben.

AKTUELLE ANKÜNDIGUNGEN

August 28, 2018 Mt Holland Lithium Update
August 27, 2018 An Introduction to the Mt Holland Lithium Project
July 25, 2018 Gold at Forrestania
Hannans Reward Australian Projects